JTB des Bezirk 2 in Neresheim

Am 03. und 04. Oktober fand im Kleintierzüchterheim, in Neresheim, unsere diesjährige Jungtierbesprechung statt. Das Fernbleiben einiger Zuchten machte sich im Meldeergebnis bemerkbar. Die118 Kingtauben, waren aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie dennoch akzeptabel. Aufgrund der Hygieneauflagen fand keine öffentliche Tierbesprechung statt.

Während die Sonderrichter Siegfried Basmer, Dieter und Andreas Klenk sowie PR Ralf Schmiedt die Tiere bewerteten, holten die restlichen Mitglieder, im Landgasthof zur Kanne, die im Frühjahr abgesagte Jahreshauptversammlung nach. Sie hierzu den separaten Bericht der JHV.

Die von den Preisrichtern durchgeführte Champion-Wahl, kam zu folgendem Ergebnis: Den besten Jungtäuber stellte Hans Meier mit einem 1,0 dominant rot, zur beste Jungtäubin wurde eine 0,1 in schwarz-gescheckt von Walter Dieterle ernannt. Hervorzuheben ist hierbei die Vergabe der Höchstbote von v 97, für die für diesen Zeitpunkt des Jahres herausragende Täubin.

Weitere Diplome errangen:

Wilhelm Hagenmüller            1,0 weiß                                                         hv 96

Wilfried Lunzer                      0,1 weiß                                                         hv 96

Walter Dieterle                       1,0 schwarz                                                    sg 95

Gerold Hemmer                      0,1 schwarz                                                    hv 96

Hans Meier                             1,0 dominat rot                                              hv 96 Champion

Hans Meier                             0,1 dominat rot                                              hv 96

Markus Späth                         0,1 braun                                                        sg 95

Friedrich Baer                        0,1 khaki                                                        sg 95

Walter Hermann                     1,0 blau m.schw. Binden                               hv 96

Tobias Schulz                         0,1 blau m.schw. Binden                               sg 95

Walter Hermann                     0,1 blau-gehämmert                                       hv 96

Siegfried Basmer                    1,0 blau-dunkelgehämmert                            hv 96

Hans Meier                             0,1 blau-dunkelgehämmert                             hv 96

Tobias Schulz                         0,1 rotfahl-gehämmert                                   sg 95

Ulrich Nagel                           0,1 indigo mit Binden                                    hv 96

Ulrich Nagel                           0,1 andalusierfarbig                                       hv 96

Tobias Schulz                         0,1 vielfarbig                                                  hv 96

Walter Dieterle                       1,0 schwarz-getiger                                        hv 96

Walter Dieterle                       0,1 schwarzgescheckt                                    v 97 Champion

Tobias Schulz                         0,1 AOC-indgo dunkel                                  hv 96

Ein dank geht an die Organisatoren des Kleintierzuchtvereines aus Neresheim für die reibungslose Abwicklung der diesjährigen JTB sowie an unsere Preisrichter für die Bewertung. Nachfolgen kann der Katalog eingesehen werden sowie ein paar der Diplomtiere betrachtet werden.

1,0 schwarz, Walter Dieterle
0,1 brau, Markus Späth
1,0 dominat rot, Hans Meier
0,1 dominat rot, Hans Meier
1,0 blau m. schw. Binden, Walter Hermann
0,1 blau m. schw. Binden, Tobias Schulz
0,1 blau-gehämmert, Walter Hermann
0,1 blau-dunkelgehämmert, Hans Meier
0,1 rotfahl dunkel-gehämmert, Tobias Schulz
0,1 vielfarbig, Tobias Schulz
1,0 schwarz-getiger, Walter Dieterle
0,1 schwarz-gescheckt, Walter Dieterle
0,1 AOC-indigo dunkel, Tobias Schulz
Dieser Beitrag wurde unter Bezirk 2 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.