Jungtierbesprechung bez.7 in Wansdorf

 

durch Drücken, auf den Button gelangen Sie zum Katalog JTB 2017.

King – Club – Deutschland, Bez.7

Unsere JTB fand am 01.10.17 erstmalig im Vereinshaus des RGZV Wansdorf statt. Besonders bedanken möchten wir uns bei den fleißigen Helfern des RGZV für die Hilfe beim Käfigaufbau und für die sehr gute gastronomische Versorgung.

Der 1. Vors. St. Löffler konnte 23 Aussteller mit 110 Tieren in 25 Farbschlägen begrüßen.
Nach dem Einsetzten der Tiere begann die Versammlung. Zeitgleich fand die Bewertung der Jungking 2017 durch unsere PR Kay Uwe Pazdyka, SR Klaus Wildberg, PR Helmut Sperling, SR Heinz Plaschke und unseren Zuchtwart Hartwig Rogge statt.

Die Versammlung hatte die Tagesordnungspunkte genehmigt. Somit konnte die 1.Schriftführerin Karolin Funk das Protokoll der Jahreshauptversammlung verlesen. Es wurde einstimmig angenommen.

Als nächster TOP stand die JTB des HV in Wolfsburg auf dem Programm. Torsten Funk, der als Beisitzer im Hauptvorstand fungiert, sprach das Thema Jugendaussteller an. Derzeit hat der KCD nur 19 Jugendliche im gesamten Verein. Der Vorsitzende des Hauptvereins Andreas Gehrmann hatte in WOB dazu erläutert, dass es auch in Zukunft keine separate Abteilung für die Jugendaussteller geben wird. Sie werden wie gewohnt zwischen den Senioren stehen. Für die, die Jugendringe aufgezogen haben, werden die King separat bewertet. Zu den Standkosten kann Andreas Gehrmann nur sagen, dass es dem Bezirk überlassen bleibt, die Kosten zu teilen bzw. zu erlassen. Falls sich ein Bezirk dagegen stellt, übernimmt der KCD die Differenz.
Auf der Versammlung des HV in WOB war das Thema Bildrechte angesprochen worden. Daraufhin hatte Karolin Funk einen Vordruck ausgearbeitet, um die Zustimmung der Zuchtfreunde unseres Bezirkes zur Veröffentlichung von Bildern im Zusammenhang mit unserem Hobby einzuholen. Bisher sind nicht alle Vordrucke ausgefüllt zurück gegeben worden.

Als weiterer TOP wurde über die neue Ringgröße 11 diskutiert. Dazu gingen die Meinungen der Zuchtfreunde weit auseinander. Welche Aussagen zur Ringgröße sind verbindlich? Wir denken, dass der EE-Standard gültig ist und hoffen auf eindeutige Worte auf der JHV des Hauptvereins am 18.11.17 in Köthen.

Zum diesjährigen Sommertreffen hatte Frank Giese geladen. Es war eine sehr schöne, perfekt organisierte Veranstaltung. Wir danken noch einmal Frank und seiner Familie dafür! Im nächsten Jahr wird das Sommerfest am 28.07.2018 in Müncheberg bei Danny Braun und Anne Bergann stattfinden.

Wir können Anne Bergann als Neuzugang im Bezirk begrüßen. Ihr Antrag wurde von der Versammlung einstimmig angenommen.

Christoph Zabel spricht die nächste JTB 2018 an, er würde sie gerne, wie eigentlich in Aschersleben 2016 besprochen, in Sohlen, einem OT von Magdeburg durchführen. Die Versammlung war dagegen, da die Entfernung für viele Zuchtfreunde, besonders aus dem Norden unseres flächenmäßig sehr großen Bezirkes, zu weit wäre. Aber andere müssten auch 2 Stunden fahren, um nach Wansdorf zu kommen. In der Abstimmung wurde wieder für Wansdorf 2018 gestimmt.

Nach dem Mittag konnten wir unsere bewerteten King begutachten.

Anschließend ermittelte unser Zuchtwart Hartwig Rogge aus den 13 Diplomtieren die 1,1 Champions nach amerikanischer Wertung.
Champion wurden ein 1,0 weiß von Klaus-Peter Zander und eine 0,1 schwarzgescheckt von der ZG Torsten und H.-U. Funk!

Der Vorstand gratuliert den Diplom Erringern und wünscht allen Zuchtfreunden eine erfolgreiche Ausstellungssaison 2017/2018!!!

Schriftführerin, Karolin Funk

Unsere Erringer der Diplome:

HV96 1,0 Weiß Klaus-Peter Zander
sg95 0,1 Weiß Karsten Mandelkow
sg95 1,0 schwarz ZG Torsten u.H.-U. Funk
sg95 0,1 schwarz Ingolf Logge
sg95 0,1 Gelb Danny Braun
sg95 1,0 Blau m. schw. Binden Eberhard Bartz
HV96 0,1 Blau m. schw. Binden Christian Fischer
sg95 1,0 blau-gehämmert ZG Torsten u.H.-U. Funk
sg95 0,1 Blau-gehämmert ZG Torsten u.H.-U. Funk
sg95 0,1 Blau o. Binden Bodo Erdmann
sg95 0,1 Braunfahl m.Binden Christian Fischer
sg95 1,0 schwarz-gescheckt ZG Torsten u.H.-U. Funk
sg95 1,0 AOC-splash Manfred Rackow

Champion

1.

1,0 Weiß Klaus-Peter Zander

2.

1,0 Blau-gehämmert ZG Torsten u.H.-U. Funk

3.

1,0 Blau m. schw. Binden Eberhard Bartz

1.

0,1 schwarz-gescheckt ZG Torsten u.H.-U. Funk

2.

0,1 Blau m. schw. Binden Christian Fischer

3.

0,1 Blau- gehämmert ZG Torsten u.H.-U. Funk
Dieser Beitrag wurde unter Bezirk 7 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.