Jahreshauptversammlung 2018 Bezirk 9

Jahreshauptversammlung 2018

Am 03. März 2018 fand im Waldhotel „Ehrental“ in Schmalkalden unsere Jahreshauptversammlung statt. Vorbildlich organisiert wurde sie durch Fam. Hampeis. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Hotel besuchten unsere Züchterfrauen die Viba-Nougat-Welt in Schmalkalden.

Um 14.00 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende Bernd Herr die Jahreshauptversammlung und begrüßte alle anwesenden Mitglieder. Ganz besonders begrüßte er unser ungarisches Mitglied Istvan Dobra, für den der Weg nicht zu weit war, sowie unser Ehrenmitglied Klaus Ohlendorf. Nach dem Verlesen des Ablaufplanes konnten wir uns über den Aufnahmeantrag von Veit Steiert freuen. Er wurde einstimmig aufgenommen. Als Referenz brachte er den Titel „Deutschen Meister“ 2017 bei den Kingtauben rotfahl mit. Im Anschluss kamen wir zum Bericht des 1. Vorsitzenden über das vergangene Zuchtjahr. Er ließ die Schauen Revue passieren und bedankte sich bei allen aktiven Züchtern für die rege Beteiligung an den Veranstaltungen des Hauptvereins, des Bezirkes, sowie des LV Thüringen. Der 1. Vorsitzende bedankte sich noch einmal bei Fam. Müller für das gut organisierte Sommerfest 2017.Danach erfolgte der Kassenbericht unseres Kassierers Rene Schmidt, der nach Prüfung der Revisionskommission entlastet werden konnte. Bei den Vorstandergänzungswahlen konnten Rene Schmidt als Kassierer und Matthias Werner als Beisitzer in ihrem Amt bestätigt werden. Als nächster Punkt standen Ehrungen an. Mit der silbernen Ehrennadel des Kingclubs wurden geehrt: Jörn Krause, Bernd Herr, Istvan Dobra. Unser Zuchtwart Heiko Böttcher gab einen ausführlichen Bericht der einzelnen Schauen:   Zur Hauptsonderschau in Köthen wurden an unsere Züchter Tobias Schneider, Heiko Böttcher 2 Kingbänder vergeben und an Istvan Dobra ein Champion-Band. Glückwunsch !!!! Ein weiterer Höhepunkt war die VTD Schau in Leipzig, wo unser Züchter Andre Porsch den Deutschen Meister Titel für Kingtauben, schwarz gescheckt holte. Zur 99. Nationalen Bundessiegerschau in Erfurt errang unser Zuchtfreund Matthias Müller den Titel „Bundessieger“, sowie „Thüringenmeister“ auf Kingtauben blau mit schwarzen Binden. Unsere Bezirksschau, von Gerd Pfaff wieder, hervorragend organisiert, fand in Sünna statt. Es wurden 259 Kingtauben zur Schau gestellt. Dabei konnte 8x die Höchstnote „v“, sowie 19x „hv“ vergeben werden. Folgende Züchter konnten eins der begehrten Kingbänder erringen: Thomas Bartz auf 0,1 jung weiß, Tobias Schneider auf 0,1 jung blau mit Binden, Klaus Ohlendorf auf 1,0 jung rotfahl, Andre Porsch auf 1,0 jung schwarzgescheckt und Heiko Böttcher auf 1,0 jung blauschimmel der zugleich zum Champion gewählt wurde. Unser Zuchtwart Heiko Böttcher zeichnete folgende Sieger aus:

Bezirksmeister auf die 6 besten Jungtiere:

1.Bezirksmeister Klaus Ohlendorf   574 Punkte

2.Bezirksmeister Heiko Böttcher     572 Punkte

3.Bezirksmeister Matthias Müller   572 Punkte

Farbgruppenmeister:

Bernd Herr, weiß                    570 Punkte

Gerd Pfaff, Lackfarben         570 Punkte

Tobias Schneider, Blaureihe   567 Punkte

Andre Porsch, mehrfarbig       569 Punkte

Nach den vielen Auszeichnungen und Ehrungen gab es anschließend eine Vorschau auf das Kalenderjahr 2018. Unser Sommerfest findet am 21.Juli 2018 in Pferdsdorf bei Zuchtfreund Gerd Pfaff statt. Unsere Bezirksschau in Wildetaube am 15.und 16.12. 2018 wird wieder von Matthias Häckel und Andre Porsch organisiert. Abschließend gab Klaus Ohlendorf noch einen Stand über die Jungtierbesprechung des Kingclubs Deutschland in Sonderhausen am 22. und 23. September 2018. Danach schloss der 1.Vorsitzender Bernd Herr die Versammlung.

Mit einem gemütlichen und sportlichen Abend in der Bowlingbahn des wunderschönen Waldhotels „Ehrental“ ließen wir unsere Zusammenkunft ausklingen.

M. Müller/Beisitzer

T.Schneider/2.Vorsitzender

 

Dieser Beitrag wurde unter Bezirk 9 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.