BSS 2019 in Schopfloch Bezirk 6, Nordbayern

Liebe Kingfreunde,

unsere Bezirksschau vom Bezirk 6, Nordbayern fand vom

23. – 24.11.2019 in der Wörnitzgrundhalle des RZGV Schopfloch statt.

Mit 232 gemeldeten Kingtauben haben wir leider das Melde-

ergebnis der Vorjahre nicht erreichen können.

Aber dafür wurde von den beteiligten Züchtern eine gute Qualität der verschiedenen Farbenschläge der Kingtauben unseres  Bezirkes ausgestellt.

Es wurden 2 Championbänder vergeben.

Diese errangen auf einen 1,0 gelb Dieter Klenk und auf eine

0,1 alt blau m.B. Johann Wimberger

Jeweils ein Frankenband errangen:

Schmitt Roland auf einen 1,0 jung weiß

Fojer Reinhold auf einen  1,0 jung schwarz

Groß Heinz auf einen       1,0 jung rot

Prediger Udo auf einen    1,0 jung blau-dunkelgehämmert

Engert Manfred auf einen 1,0 jung rotfahl m.B.

Prediger Udo auf einen    1,0 jung rotfahl-dunkelgehämmert

Walter Oskar auf einen    1,0 gelbfahl m.B.

Ehrenbänder konnten erringen:

Stucki Rudolf auf eine        0,1 jung weiß

Groß Heinz auf einen         1,0 alt gelb

Stimper Carmen auf einen 1,0 alt weiß

Handbemalte Porzellanteller errangen:

Bauer Fritz auf eine    0,1 jung weiß

Klenk Dieter auf eine  0,1 jung gelb

Groß Heinz auf einen 1,0 alt rot

Weiterhin gab es noch eine stattliche Anzahl von Züchtern die eine sehr gute Benotung ihrer Tiere erhielten.

Ein Dank nochmals den Ausstellungsleitern mit ihren Helfern des RZGV Schopfloch für die Ausrichtung dieser schönen Schau.

Harry Dittrich

Schriftführer, Bez.6

Die Championerringer Johann Wimberger und Dieter Klenk.
Die Banderringer
Blick von oben auf die Ausstellungshalle
Nicht nur Kingtauben wurden prämiert, sondern auch Züchter mit ihrem Hund.
Dieser Beitrag wurde unter Bezirk 6 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.